CHIEF JOSEPH

The Voice for Peace

häuptling der Nimi'ipuu

CHIEF JOSEPH


The Voice for Peace
- Stimme des Friedens -

 

 

 

HÄUPTLING der NEZ PERCÉ

CHIEF JOSEPH
+ CA. 1832 - 1904

 

 

Wallowa Valley, Oregon
Lapwai Reservation

 

 

*HEINMOT TOO-YA-LA-KEKT*
*Donner-der-über-die-Berge-rollt*

 

 


 


 

CHIEF JOSEPH - Fotograf F.J. Haynes
CHIEF JOSEPH - Fotograf F.J. Haynes

Seinen indianischen Namen
*HEINMOT TOO-YA-LA-KEKT*
erhielt er als 11-Jähriger bei einem Schutzgeistertanz.

 

Die Bedeutung seines Namen ist: *Donner-der-über-die-Berge-rollt*

 

Den Namen *Chief Joseph* erhielt der Indianer Häuptling von den Weissen.

 

Chief Joseph ist mit diesem Namen in die Geschichte eingegangen!

 

 

 

 

 

Chief Joseph wurde 1871,

im Alter von 33 Jahren,

nach dem Tode seines Vaters,
"Joseph der Ältere",
Häuptling der Nez Perce Indianer


 

 
Chief Joseph war 31 Jahre Häuptling seines Volkes, den Nez Perce Indianern.!

Chief Joseph wird in der Geschichte als einer der würdevollsten Krieger und Helden beschrieben.

 

Er soll 1,87 Meter gross gewesen sein und etwa 90 Kg gewogen haben!


Chief Josephs Bruder - Ollukut
Chief Josephs Bruder - Ollukut

 

 

 

 

Ollukut, der Bruder von Chief Joseph, war sogar noch grösser!

 

 

 

 

 

 

CHIEF-JOSEPH 

lebte mit seinem Stamm, den "Nimi'ipuu" in einem ruhigen Tal im Wallowa Valley, im heutigen Montana an der Ostgrenze Oregons;

im äußeren Nordwesten der Vereinigten Staaten.

 

Sie leben in Frieden an der Seite mit ihren weißen Nachbarn,

denen sie auch Scouts zur Verfügung stellten.

 

Chief Joseph war für sein friedvolles Wesen bekannt!

 

Nimi'ipuu = "real people" - "we the people"

Bedeutungsvolle Worte nach der Schlacht

 

Im Jahre 1901 erklärte Joseph in einem Interview:
„Meine Heimat liegt im Wallowa Valley, und ich möchte zurück und wieder dort leben.


Mein Vater und meine Mutter sind dort begraben.


Wenn mir die Regierung nur ein kleines Stück Land im Wallowa Valley für meine Leute und dazu einen Lehrer geben würde,

so ist das alles, was ich verlangen würde.“

 

Chief Joseph reiste persönlich nach Washington, um seine Bitte und seinen Wunsch vorzutragen.
Doch Präsident Theodore Roosevelt lehnte seine Bitte ab!

 

*

 

Häuptling Chief Joseph
wirkte noch nach 30 Jahren kriegerischer Auseinandersetzungen ungebrochen.

 

Bevor sein Leben zu Ende ging, sprach er voller Grossmut:

 

"Ich hege keinen Groll gegen irgendeinen der weissen Männer.“

 

*

TODESTAG

 

Am
21. September 1904
sass Joseph in seinem Tipi am Feuer und kippte vornüber.

 

Die Worte seines Arztes:

 

"Chief Joseph starb an gebrochenem Herzen!“

 

*

 

1877 - Toolhoolhoolzote

Medizinmann und Seher vom Stamm der Nez Perce

 

Unsere Ältesten kamen in mein Tipi,

um meinen Rat zu erfragen.

 

Und ich sah.

 

Ich sah unser ganzes Volk, Frauen, Kinder und Alte,

unsere Pferde und unser Vieh.

 

Ich sah 2000 Meilen der Flucht, durch Gebirge,

Schneestürme und reißende Wasser.

 

Und einige würden sein, die nicht wie ich im Schnee zurückblieben.

 

Doch alle würden weiß sein, ob vom Schnee bedeckt

oder am Ende gefangen.

 

Und unser Volk würde aufhören zu sein.

 

Dann würde Chief Joseph sprechen:

 

"Unsere Häuptlinge sind gefallen.

Wir haben Hunger, keine Decken und die Kinder erfrieren.

Mein Herz ist krank und traurig.

Ich werde ab dort, wo die Sonne jetzt steht, niemals mehr kämpfen".

 

Dies alles sah ich und doch gab ich ihnen zur Antwort:

 

"Wir werden gehen".

 

Denn es gab keine andere Antwort.

 

 

Erinnerungen sind Schatten.

Unser Volk ist nicht mehr.

 

Was nützen uns Eure Erinnerungen.

 

Daran denkt, für immer."