ApHC  Registrierungsformen

Das EINE geht nicht ohne das ANDERE!

Appaloosa Old-Line | Appaloosa Foundation | Appaloosa Sport Horse | By SIX C Appaloosa |  Foundation Appaloosa Horse Registry FAHR | Foundation Pedigree Designation FPD | Appaloosa Horse Club USA
Appaloosa Journal ApHC

Unsere Appaloosa Old-Lines, Appaloosa Old-Foundations & Appaloosa Sport Horses sind im Appaloosa Horse Club USA registriert, dieser aktuell 3 Fremdrassen zur Einkreuzung erlaubt.

Vollblut, Araber, Quarter

 

Damit wir unsere Appaloosa Old-Line Horses & Appaloosa Old-Foundation Horses zusätzlich noch in andere Appaloosa Verbände registrieren können, deren Grundlage dem Schutz und Erhalt der ALTEN "Old-Line & Old-Foundation" Appaloosa Horses dient, müssen diese zuerst im Appaloosa Horse Club USA registriert sein; diese Voraussetzung ist an der Appaloosa History und den Pedigrees gebunden.

 

Foundation Appaloosa Horse Registry FAHR | Foundation Pedigree Designation FPD |  Foundation Appaloosa Horse Registry FAHR | Foundation Pedigree Designation FPD

FAHR? | FPD? Beides!

Foundation Appaloosa Horse Registry

Foundation Pedigree Designation Program

Unsere FPD registrierten Appaloosa Foundation Horses sind auf FAHR-Basis gezogen und gehen ALLE auf die historisch F-registrierten Appaloosa Foundation Gründerlinien zurück!

 

Der SIX C Appaloosa Gen-Pool der Appaloosa Old-Line

Horses und der Appaloosa Old-Foundation Horses qualifizieren sich alle für eine FAHR-Registrierung; Eintragung im Foundation Appaloosa Horse Registry

Appaloosa Old-Line  | Appaloosa Old-Foundation | Appaloosa Sport Horse | By SIX C Appaloosa | Foundation Appaloosa Horse Registry FAHR | Foundation Pedigree Designation FPD | Appaloosa Horse Club ApHC |
Appaloosa Old-Line | Appaloosa Old-Foundation | Appaloosa Sport Horse | By SIX C Appaloosa

Quarter Horses? Nein!

In unserem Appaloosa Zucht-Programm werden KEINE Quarter-Horse-Blutlinien eingekreuzt!

 

Es befinden sich jedoch schöne alte Foundation Quarter Horse Linien sowie ein gewünscht hoher Vollblut- und Araberanteil in unseren Appaloosa Blutlinien, die noch aus der "Reproduktionszeit" stammen.

 

Der Einsatz von Vollblut wurde bewusst in der Gründerzeit eingesetzt, um die neue Appaloosa Foundation Pferderasse zu veredeln und möglichst rein zu gestalten. Eine Veredelung ist nur mit rassereinen Pferdestämmen möglich, wozu sich Vollblüter bestens eigneten, da sich Vollblutpferde seit vielen huntert Jahren ohne Fremdbluteinfluss befinden.