Fohlen-Abnabelung

Appaloosa Old-Line | Appaloosa Old-Foundation | Appaloosa Sport Horse | By SIX C Appaloosa
Appaloosa Old-Line | Appaloosa Old-Foundation | Appaloosa Sport Horse | By SIX C Appaloosa

Fohlen, Absetzer, Jungpferde

SIX C Appaloosa Fohlen unter 12 Monaten verkauft SIX C Appaloosa nur sehr ungerne, weil den Kleinen SIX C Appaloosa Babys eine möglichst lange Zeit bei der Mutter und der gewohnten SIX C Appaloosa Herde bieten will.

 

SIX C Appaloosa ist der Meinung, dass eine zu frühe Loslösung von der Mutterstute und der SIX C Appaloosa Herde eher nicht so förderlich ist;

SIX C Appaloosa Jungpferden werden somit die besten Voraussetzungen

mit auf dem Weg gegeben.

 

SIX C Appaloosa Fohlen wählen ihre Abnabelung selbst, wodurch die jungen SIX C Appaloosa Babys ohne Fremdeinwirkung ihre Entwicklungsstufe freiwillig wählen. Dadurch erlernen die SIX C Appaloosa Fohlen eigenständiges Denken und freies Entscheiden. Das Spielen mit anderen SIX C Appaloosa Fohlen und SIX C Appaloosa Gruppenmitgliedern führt zur Ablenkung und Gruppenzugehörigkeit, wodurch die SIX C Appaloosa Fohlen sich an geschlossene Freundschaften orientieren und sich freiwillig von der Mutter entfernen. Dauer und Abstand von der Mutterstute verlängert sich zunehmend, wodurch eine Abnabelung weniger schmerzvoll für die heranwachsenden SIX C Appaloosa Babys ist


Denn mit dem neuen Abenteuerangebot gerät auch schon mal die Mama in Vergessenheit, weil eigene Interessen wichtiger sind.

 

SIX C Appaloosa Fohlen sind in der Regel schon SIX C Appaloosa-Jährlinge,

wenn sie abgesetzt werden. Für die SIX C Appaloosa Junghengste folgt die eigene SIX C Appaloosa Gruppenbildung mit anschließender Integration in die ältere SIX C Appaloosa Junggesellenherde, die aus SIX C Appaloosa Zuchthengsten und anderen SIX C Appaloosa Junghengstpferden besteht.

 

Die SIX C Appaloosa Mütter werden von ihren SIX C Appaloosa Babygirls
getrennt und später wieder zusammengeführt.

 

Züchter, die ihre Fohlen schon im Fohlenalter mit 6 Monaten verkaufen,
haben natürlich eine erhebliche Kosten- und Zeitersparnis SIX C Appaloosa gegenüber; auch tragen sie generell ein verkürztes Risiko.

 

Echte Pferdemenschen wissen, dass aus Schönheitsgründen, ein Fohlen bis zum 6. Monat hübsch anzusehen ist und ab dann beginnt seine Verwandlungsphase zum meist häßlichen Entlein.

 

Die Schönheitsregel und seine Verwandlung besagt:

 

3 Tage
3 Monate

3 Jahre

 

Diese Verwandlungsphase hält grob bis zum 3. Jahr an.
Während dieser Zeit sind Phasen vom hässlichen Entlein keine Seltenheit.
Ein Risiko, dass der Züchter ebenfalls tragen muss.

 

Ein hässliches Entlein ist weniger schön als der hübsche Schwan.

Appaloosa Old-Line | Appaloosa Old-Foundation | Appaloosa Sport Horse | By SIX C Appaloosa
Appaloosa Old-Line | Appaloosa Old-Foundation | Appaloosa Sport Horse | By SIX C Appaloosa

 Auch ältere Pferde haben ihren Preis!

 

Gereifte Pferde sind in der Regel ruhiger und ausgeglichener.

Wenn ältere Pferde gut ausgebildet und
vernünftig behandelt wurden,
sind sie in der Regel die besten Lehrpferde für Kinder,
Anfänger oder Wiedereinsteiger.

Ältere Pferde können auch für die Erziehung und Ausbildung junger Pferde eingesetzt werden, womit wir beste Erfahrung gemacht haben.

Wenn Stuten nicht jedes und jedes Jahr für die Fohlenproduktion verschlissen wurden, dürften diese - gesund und munter - dem neuen Partner viel Freude bereiten.

Der SIX C Appaloosa Zuchtwert & Zuchtgewinn liegt bei den älteren Stuten.

 

SIX C Appaloosa Stuten

werden NICHT jährlich gedeckt

bekommen mind. ein Jahr Babypause

werden - abhängig von der mentalen Reife - FRÜHESTENS 4-Jährig belegt;
in der Regel sind die Stuten jedoch älter,

bevor diese in die SIX C Appaloosa Zucht gehen!